24-02-2015-074 28-04-2014-059 29-09-2013-013 29-09-2013-014 29-09-2013-025 29-09-2013-030 29-09-2013-031

Pansdorf - Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 309 bei Pansdorf

Pansdorf - Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 309 bei Pansdorf

Ratekau / Pansdorf - Donnerstagmittag (04. Januar 2017) kam auf der Landesstraße 309 zwischen Pansdorf und Pönitz ein VW Golf von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt, der Fahrzeugführer verstarb noch an der Unfallstelle.

Gegen 12.40 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über einen schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 309 zwischen Pansdorf und Pönitz in Kenntnis gesetzt. In einer Senke kurz vor dem Friedrichsberger Weg fanden die alarmierten Einsatzkräfte einen stark beschädigten VW Golf vor.

Berliner Straße / Frau wurde von unbekanntem Mann ins Gesicht geschlagen - Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung

Polizeilogo

Ratekau / Sereetz - In der Silvesternacht (01.01.2018) soll eine 57-jährige Frau in Sereetz von einem unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen worden sein. Der Tatverdächtige ist flüchtig, die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 01.10 Uhr wurde die Polizeileitstelle über einen angeblichen Raub in Sereetz in Kenntnis gesetzt. Eine Zeugin hatte mitgeteilt, dass sie in der Berliner Straße eine verletzte Frau angetroffen habe und die Polizei benötige. Vor dem dortigen Mehrfamilienhaus trafen die alarmierten Beamten darauf auf eine 57-jährige Frau.

CDU-Fraktion setzt sich für ein weiteres Gewerbegebiet in Ratekau ein

CDU-Fraktion setzt sich für ein weiteres Gewerbegebiet in Ratekau einRatekau - Die CDU-Fraktion Ratekau hat auf der letzten Sitzung des Bausauschusses der Gemeindevertretung im November die Vorbereitung der Ausweisung eines neuen Gewerbegebietes/Industriegebietes im Raum Luschendorf, Gemeinde Ratekau, beantragt.
Begründet wurde dies mit Voruntersuchungen im letzten Jahr, die im Zusammenhang mit der Suche nach einem Ersatzstandort für die Schwartauer Werke durchgeführt wurden.

Sereetz / Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - weitere Zeugen gesucht

Polizeilogo

Ratekau/Sereetz - Bereits am Montagmorgen (06.11.2017) ist ein Fußgänger in der Dänischburger Landstraße in Sereetz bei einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt worden. Zur Klärung des Sachverhalts benötigt die Polizei weitere Auskünfte.

Ein 35-jähriger Ostholsteiner fuhr gegen 08:30 Uhr mit seinem silberfarbenen Mitsubishi die Dänischburger Landstraße in Richtung Anschlussstelle der BAB 226.

Unfall unter Alkoholeinfluss und Fahrerflucht in Ratekau

Polizeilogo

Ratekau - Am frühen Samstagnachmittag (11.11.2017) kam es in Ratekau zu einer Unfallflucht. Die Fahrerin eines Hyundai wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie sie mit ihrem Fahrzeug gegen ein Carport fuhr und sich dann von der Unfallstelle entfernte.

Der Zeuge konnte der Polizei sowohl das Kennzeichen des Fahrzeuges als auch eine Beschreibung der Fahrerin liefern. So konnten Polizeibeamte aus Lübeck-Travemünde die Unfallfahrerin bereits gegen

Besucherzahlen

HeuteHeute711
GesternGestern1464
WocheWoche9223
MonatMonat28517
GesamtGesamt867817
Ihre IP:54.82.29.141

Letzte Bilder


Wer ist online

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Events Kalender

Januar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Letzte Kommentare

Nächste Events

Keine Termine