24-02-2015-074 28-04-2014-059 29-09-2013-013 29-09-2013-014 29-09-2013-025 29-09-2013-030 29-09-2013-031

Ratekau - Mittwochnachmittag (14.06.) wurde dem Polizei-Autobahn-Bezirksrevier Scharbeutz (PABR) ein Schlangenlinien fahrender Sattelzug gemeldet. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht nüchtern war.

Gegen 16.00 Uhr war ein Polizist privat auf der Autobahn in Richtung Lübeck unterwegs. In Höhe Neustadt i. H. wurde er auf einen LKW aufmerksam, der in Schlangenlinien fuhr. Er benachrichtigte die Polizei. Ein Funkstreifenwagen vom zuständigen Autobahnbezirksrevier konnte die Sattelkombination ausfindig machen. Eine Kontrolle wurde an der Anschlussstelle Ratekau durchgeführt. Der 58-jährige Fahrzeugführer gab eine Atemalkoholprobe ab. Sie ergab einen vorläufigen Wert von 2,98 Promille. Die Weiterfahrt des ungeladenen LKW wurde durch die Beamten untersagt. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Berliner Kraftfahrer muss sich nun einem Strafverfahren stellen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt

Diesen Beitrag teilen

FacebookXingTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Besucherzahlen

HeuteHeute1305
GesternGestern451
WocheWoche6773
MonatMonat28378
GesamtGesamt637857
Ihre IP:107.22.97.23

Letzte Bilder


Wer ist online

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

Events Kalender

August 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Letzte Kommentare

Nächste Events

Keine Termine