24-02-2015-074 28-04-2014-059 29-09-2013-013 29-09-2013-014 29-09-2013-025 29-09-2013-030 29-09-2013-031

Polizeilogo

Ratekau - Am frühen Samstagnachmittag (11.11.2017) kam es in Ratekau zu einer Unfallflucht. Die Fahrerin eines Hyundai wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie sie mit ihrem Fahrzeug gegen ein Carport fuhr und sich dann von der Unfallstelle entfernte.

Der Zeuge konnte der Polizei sowohl das Kennzeichen des Fahrzeuges als auch eine Beschreibung der Fahrerin liefern. So konnten Polizeibeamte aus Lübeck-Travemünde die Unfallfahrerin bereits gegen


14.00 Uhr an ihrer Wohnanschrift in Empfang nehmen. An dem Fahrzeug der Dame konnten die Beamten frische Kratzspuren und braune Farbanhaftungen feststellen.

Bei dem dann folgenden Gespräch mit der Fahrzeugführerin stellten die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 14.06 Uhr einen vorläufigen Wert von 2,98 Promille.

Der 49-jährigen musste daher auf der Polizeistation Travemünde eine Blutprobe entnommen werden.

Vonseiten der Lübecker Polizei wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Führen eines Fahrzeugs unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Besucherzahlen

HeuteHeute3227
GesternGestern4740
WocheWoche3227
MonatMonat100000
GesamtGesamt2148350
Ihre IP:184.72.212.254

Letzte Bilder


Wer ist online

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Events Kalender

Juni 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Letzte Kommentare

Nächste Events

Keine Termine