24-02-2015-074 28-04-2014-059 29-09-2013-013 29-09-2013-014 29-09-2013-025 29-09-2013-030 29-09-2013-031

Ratekau - Am gestrigen Mittwoch (26.03.) fiel der Videowagenbesatzung des Polizeibezirksreviers Lübeck ein Fahrer auf, der recht rasant entlang der Bäderstraße von Timmendorfer Strand nach Niendorf/O. fuhr. Er wird wohl in Kürze für einen Monat zu Fuß gehen müssen.


Morgens gegen 07.30 Uhr bemerkten die Beamten bei einem 23-jährigen Ratekauer eine sehr zügige Fahrweise. Der weiße DB AMG A-Klasse Wagen wurde dann im Bereich der Bäderstraße (außerhalb der geschlossenen Ortschaft, 70 km/h erlaubt) mit dem Videowagen gemessen - das Ergebnis: 50 km/h schneller als erlaubt! Die Folge wird ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, 3 Punkte in Flensburg und die Abgabe des Führerscheins für einen Monat sein.
Auffällig war, dass der junge Mann am Heck einen Aufkleber hatte. Dieser zeigte eine Blitzkamera mit einer Strichliste. Ob es da Zusammenhänge gibt, wird die Bußgeldstelle prüfen und bewerten.

Diesen Beitrag teilen

FacebookXingTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Besucherzahlen

HeuteHeute254
GesternGestern1898
WocheWoche254
MonatMonat26409
GesamtGesamt746789
Ihre IP:54.158.55.5

Letzte Bilder


Wer ist online

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online

Events Kalender

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Letzte Kommentare

Nächste Events

Keine Termine