24-02-2015-074 28-04-2014-059 29-09-2013-013 29-09-2013-014 29-09-2013-025 29-09-2013-030 29-09-2013-031

WP 20170625 13 42 22 Pro LIRatekau - Zu seinem 17. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 08. Juli, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr alle interessierten Bürger und Bürgerinnen in das Dorfmuseum in Ratekau, Am Dorfmuseum 1, sehr herzlich ein. Der Eintritt an diesem besonderen Tag ist frei.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung um 11 Uhr gibt es den ersten Höhepunkt, wenn Bürgermeister Thomas Keller die Einweihung der neuen Remise vornimmt und den Museumstag eröffnet.

Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung durch Schülerinnen und Schüler der Cesar – Klein – Schule in Ratekau.

Im Anschluss an die Eröffnung startet das bunte Fest auf dem idyllischen Museumsgelände. Die Handwerker beginnen mit ihrer Arbeit: Weben, Klöppeln, Sticken, Spinnen, Schmieden, Drechseln, Gravieren für Kinder, Töpfern, Holzarbeiten und Textildruck. Ein Imker wird den Interessierten alles Wissenswerte rund um die Bienen erklären und den neuen Bienenschaukasten vorstellen. Weiterhin steht ein kleiner Antik - Flohmarkt auf dem Programm. Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird das Brotbacken im Steinofen im museumseigenen Backhaus sein. Zu sehen sein wird auch Schönes für den Garten aus Beton. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger wird an einem Stand über ihre Arbeit informieren. Doch Kinder können mit kleinen Schiffen in einem kleinen Wasserbecken spielen.
Natürlich werden auch die Kinder noch mehr Spaß haben. Nagelbalken, Taubenpicken und weitere Spiele sind immer eine Attraktion. Auch die Kunst des Töpferns können die Kinder erlernen.

Zum Abschluss des Tages werden die Freunde des Volkstanzes begeistert sein.

Gegen Hunger und Durst werden Erbsensuppe, Bratwurst, Fischbrötchen, Kaffee und Kuchen und Getränke angeboten. Ein Sektstand im farbenprächtigen Museumsgarten lädt zum Verweilen ein.

Am Sonntag, dem 09. Juli, findet um 11 Uhr ein Gottesdienst im Freien auf dem Museumsgelände statt. Beginn ist um 11.00 Uhr. Mit diesem Gottesdienst findet das Museumswochenende seinen Ausklang. Der Museumsgarten und alle Gebäude des Museums können während der Veranstaltung besichtigt werden. Auskünfte erteilt Harald Gerhardt, Tel. 04504 / 3470.

Diesen Beitrag teilen

FacebookXingTwitterGoogle Plus

Datenschutz Hinweis

Besucherzahlen

HeuteHeute1277
GesternGestern451
WocheWoche6745
MonatMonat28350
GesamtGesamt637829
Ihre IP:107.22.97.23

Letzte Bilder


Wer ist online

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Events Kalender

August 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Letzte Kommentare

Nächste Events

Keine Termine